Über uns

Der Förderverein Philosophy & Economics e.V. wurde im Sommer 2004 gemeinsam von Studierenden, Absolventen und Professoren des Studienganges Philosophy & Economics an der Universität Bayreuth gegründet.

Gemeinnütziges Ziel

Gemeinnütziges Ziel ist es, den Studiengang Philosophy & Economics an der Universität Bayreuth und seine Studierenden ideell und materiell zu unterstützen, ein Netzwerk aus Studierenden, Absolventen, der Wissenschaft und insbesondere der Praxis zu etablieren sowie den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft zu philosophisch-ökonomischen Themen zu stärken.

Aufgabe

Aufgabe des Vereins ist es, das Netzwerk aus Studierenden, Absolventen, Lehrenden und Förderern aus Wissenschaft und Praxis durch Engagement und ausgewählte Aktivitäten zu unterstützen und damit dem Ziel des Vereins zu dienen.

Netzwerk

Das Netzwerk aus Studierenden, Absolventen, der Wissenschaft und insbesondere der Praxis ermöglicht es, durch einen kontinuierlichen Austausch eine langfristige Win-Win Situation für alle Beteiligten zu schaffen. Studierende, Absolventen, Unternehmen, Organisationen und private Förderer profitieren von den Erfahrungen und Kontakten aus dem Netzwerk sowie von den Aktivitäten des Fördervereins in vielerlei Hinsicht.

Gründungsmitglieder

Gina Fritsche (1. Vorsitzende), Georg Freund (2. Vorsitzender), Moritz Delbrück (Schatzmeister), Yuxin Chen (Schriftführerin), Prof. Dr. Rainer Hegselmann (Beisitzer) , Prof. Dr. Bernhard Herz (Beisitzer), Prof. Dr. Rudolf Schüßler, Prof. Dr. Martin Leschke, JP Dr. Dr. Alexander Brink, Dr. Uwe Czaniera.